Privatbahnforum

: Übersicht :: Suche ::  Anmelden :: Nutzungsbedingungen

Verfasst von Kurt am 30. Dezember 2008 19:05 (IP gespeichert)

Hallo Nahne,

natürlich weiß ich, das CAP-Spur für Carl Abraham Pihl steht. Heute ist es allerdings so, dass diese Spurweite hauptsächlich im südlichen Afrika anzutreffen ist oder als letzten deutschen Rest die Strassenbahn in Braunschweig.

Auch während der deutschen Kolonialzeit von 1884 bis 1914 (staatsrechtlich bis 1920) wurden zahlreiche Bahnen in Deutsch-Südwestafrika in der KAP-Spur gebaut, so dass es sich in Deutschland weit verbreitet ist, die KAP-Spur mit Bahnen in Südfrika und Namibia zu verbinden.

Viele Grüße
Kurt

navigieren: vorheriger Eintrag :: nächster Eintrag
Optionen: Antworten :: Zitieren :: Flache Ansicht


Thema Gelesen Beitrag geschrieben von   verfasst am
[Presse] Voith Maxima hat EBA-Zulassung bekommen (m.L.) 4345 Niels Munch 30.12.08 12:57
 [Fotos] Re: Voith Maxima hat EBA-Zulassung bekommen 4997 Mattes aus dem Norden 30.12.08 13:18
 Re: [Presse] Voith Maxima hat EBA-Zulassung bekommen (m.L.) 2818 Schaffner5 30.12.08 14:50
  2485 Kurt 30.12.08 17:38
 @Kurt: Willst du deinen Vorruhestand am Kap geniessen? ;-) (oT) 2670 Willem Eggers 30.12.08 18:16
  2731 Nahne Johannsen 30.12.08 18:47
  2477 Kurt 30.12.08 19:05
 Braunschweig ?? 2784 Niels Munch 30.12.08 19:12
 Re: Braunschweig ?? 2578 Nahne Johannsen 30.12.08 22:27
 Braunschweig 2356 Kurt 30.12.08 22:37
 Re: Segeberger 2483 Mattes aus dem Norden 31.12.08 08:55


Impressum und Datenschutzbestimmungen :: Dieses Forum basiert auf Phorum 5.
Warning: Illegal string offset 'subject' in /tmp/tpl-default-footer-49f236193eca26e4ae0c6b8b2fb973b3.php on line 20


RSS-Feed "privatbahnforum.de - Die aktuellsten Beiträge (nur im Thread "<")"