Privatbahnforum

: Übersicht :: Suche ::  Anmelden :: Nutzungsbedingungen

Verfasst von ExMFler am 06. Mai 2004 23:54 (IP gespeichert)

Hallo,

> Die im letzten Moment
> gelieferte Kohle , war kein gutes Zeichen .

Mich würde schon Interessieren, wieso ein voller Kohlebansen ein schlechtes Zeichen ist !?

> Der Versuch heimlich Loks und Wagen
> wegzubringen ist nicht gerade
> vertrauenserweckend.

Wer hat versucht heimlich Fahrzeuge wegzubringen ? Die Maßnahme wurde vor dem Transport mit dem Betriebsrat abgesprochen... Der dann aber auf einmal Gedächnislücken bekam, nicht war Herr Rickelt...

> Gewundert hatte es
> mich, das bei der Betriebsübernahme durch
> L.Guttwein nicht etwa 1/3 Personal nicht
> abgebaut wurde um die Kosten zu senken.

Das ist gegen den Willen des Betriebsrat und des Lankreises nicht möglich... im Gegenteil, der Betriebsrat hat eher dafür gesorgt das am 1.5. sogar noch 20 Sasionkräfte eingestellt wurden.

> Auch sind möglicher Weise noch die
> Sozialbeiträge oder und noch mehr
> verbindlichkeiten offen ?

ist doch logisch... BvE hat durch ausbluten der RüKB seinen anderen Firmen am Leben erhalten... Als kein Blut mehr kam, gingen diese in den Konkurs... Bei Millionenschulden bei KEG und Brünnighaus, was hat dann wohl die RüKB, bestimmt nicht nur die im EK genannten Schulden im sechsstelligen Bereich.

> Herr Warsow da was in die Schuhe schieben zu
> wollen ,halte für unredlich .

Hier gibt es nicht unredliches, Jochen Warsow ist mit die treibene Kraft im politischen und im RüKB-Bereich und wigelt die Mitarebeiter der RüKB gegen Guttwein auf.

> Er hat sich
> immer um einen attraktiven Betrieb RüKB
> Betrieb erfolgreich bemüht !!

in dem er jeglichen Baufusch von van Engelen deckte, wenn sich die ersten Eindrücke bestätigen sind große Teile der Strecke unfachmänisch und günstig gebaut worden, wobei bei der Abrechung mit dem Land für fachmänische und teure Arbeiten gezahlt wurde. Es wurde wir hier schon berrichtet immer wieder auf die Problematik der Reko-Strecke hingewiesen... und ein Herr Warsow hat seine Hand als Betriebsleiter ins Feuer gelegt und die Arbeiten abgesegnet.

> Siehe auch letztes Jahr !
> Es war super ! Zu prufen wäre , wo die
> Einnahmen geblieben sind

Zum Teil schon einmal in unsinnigen Verkehre der RüKB geflossen, die von Eisenbahnfans geliebt werden aber Kaufmännisch nicht vertrettbar sind.

>, oder und wer
> zuviel Geld ausgegeben hat oder zuviel Geld
> aus der RüK abgezogen hat !

Die Antwort ist doch klar !!! Guttwein war es !
Er hat sich in den letzten Wochen ein Millionenpolster angelegt und jetzt kann er die Kleinbahn in den Ruin schicken !

> Man wird abwarten müssen ,wie es weiter
> geht?Hoffentlich bald und hoffentlich mit
> gutem Ende !!!!

Das Ende ist schon da ! Wie heute schon Teilweise in der Presse erwähnt soll das Wirtschaftsministerium das Insolvenzverfahren für die RüKB eingeleitet. Was nun passiert liegt nicht mehr in den Händen von Guttwein, der bis dato versuchte die Kleinbahn in Ihrer jetzigen Form zu erhalten... Aber das ist offensichtlich nicht im Sinne des Landes und Landkreises... man hat wohl auch Pläne mit der RüKB... was allerdings nach einer Insolvenz von der RüKB übrig bleibt steht in den Sternen...

in diesem Sinne...

einer der weiß was er schreibt !

navigieren: vorheriger Eintrag :: nächster Eintrag
Optionen: Antworten :: Zitieren :: Flache Ansicht


Thema Gelesen Beitrag geschrieben von   verfasst am
3781 fes 06.05.04 14:26
  2443 Dirk Voigt 06.05.04 14:47
  2264 Torsten aus dem Norden 06.05.04 15:24
  2839 Dirk Voigt 06.05.04 15:55
  2511 gero 06.05.04 20:01
  2489 nordstern 06.05.04 21:52
  2426 thomas.splittgerber.b 06.05.04 22:24
  2558 ExMFler 06.05.04 23:54
 Bravo 2394 exKEGler 07.05.04 12:54
  2396 UKW 06.05.04 22:28
  2380 UKW 06.05.04 20:34
  2416 Nordstern 06.05.04 15:25
  2506 UKW 06.05.04 19:51
 Erst denken und forschen, dann SCHREIBEN 2381 nordstern 06.05.04 22:07
 Vom Regen in die Traufe... 2446 Micha M 06.05.04 14:57


Impressum und Datenschutzbestimmungen :: Dieses Forum basiert auf Phorum 5.
Warning: Illegal string offset 'subject' in /tmp/tpl-default-footer-49f236193eca26e4ae0c6b8b2fb973b3.php on line 20


RSS-Feed "privatbahnforum.de - Die aktuellsten Beiträge (nur im Thread "<")"