Privatbahnforum

: Übersicht :: Suche ::  Anmelden :: Nutzungsbedingungen

Verfasst von Kilometerstein am 04. Januar 2009 21:39 (IP gespeichert)

Letzte Woche im Urlaub sind wir mit dem "Roland" bis Putbus gefahren. Die Rückreise ging von dort nach Bergen und weiter nach Binz. In Putbus wollten wir eine Fahrkarte kaufen, doch es gab keinen Automaten. Ein anderer Fahrgast klärte uns auf: die Fahrkarten würden vom Personal im Zug verkauft werden,so steht es auch auf der Internetseite der OLA:http://www.ostseelandverkehr.de/tmpl/ExtensionPage____15043.aspx?epslanguage=ML Doch niemand kümmerte sich um die etwa 10 bis 15 zugestiegenen Fahrgäste. Der Mitfahrer meinte, das wäre häufig so, er wäre schon sehr oft gratis gefahren. Ich dachte, wohl Personalmangel in den Ferien. Doch in Bergen sah ich beim Aussteigen, dass sich im Führerstand zwei Bahner der OLA befanden. Man fragt sich aber, was soll der zweite Mann dort, wenn er nur spazieren fährt...

navigieren: vorheriger Eintrag :: nächster Eintrag
Optionen: Antworten :: Zitieren :: Flache Ansicht


Thema Gelesen Beitrag geschrieben von   verfasst am
3282 Kilometerstein 04.01.09 21:39
  1962 GöttingenForst 05.01.09 19:37
  2134 Länderbahn 06.01.09 02:03
  2005 Kilometerstein 06.01.09 11:59


Impressum und Datenschutzbestimmungen :: Dieses Forum basiert auf Phorum 5.
Warning: Illegal string offset 'subject' in /tmp/tpl-default-footer-49f236193eca26e4ae0c6b8b2fb973b3.php on line 20


RSS-Feed "privatbahnforum.de - Die aktuellsten Beiträge (nur im Thread "<")"