Privatbahnforum

: Übersicht :: Suche ::  Anmelden :: Nutzungsbedingungen

Berlin

Verfasst von Meise am 30. Januar 2009 13:39 (IP gespeichert)

Hallo Schienenknecht,

das ist ja mal eine interessante Info. Wenn die Lok zu gleichen Teilen Mabanaft und der DASAG gehörte, dann wird auch klar, warum die Quellenangaben zur Geschichte der Lok so uneindeutig sind. Dort wurde die Lok meist an Mabanaft geliefert und später dann der GASAG zugerechnet.

Mabanaft gehört ja, wie Oiltanking auch, zum Konzern Marquardt & Bahls. Ist das Tanklager, das Oiltanking heute in Berlin betreibt, ein früheres Tanklager des Gaswerks Mariendorf? Wo ist denn da heute die Verladung? Auf dem früheren Gaswerksgelände?

Also hat Mabanaft vermutlich nach dem Ende des Gaswerks die Lok ganz übernommen und dann an andere Konzernstandorte umgesetzt. Vor ihrer Hamburger Zeit war sie noch eine Weile in Gera.

Viele Grüße
Gunnar

navigieren: vorheriger Eintrag :: nächster Eintrag
Optionen: Antworten :: Zitieren :: Flache Ansicht


Thema Gelesen Beitrag geschrieben von   verfasst am
16044 eisenbahn-nord 29.01.09 21:31
  11171 Timbo 29.01.09 22:02
  11084 Volker aus dem Norden 29.01.09 22:48
  9131 Timbo 31.01.09 15:27
  10914 Schienenknecht 30.01.09 12:40
 Berlin 10827 Meise 30.01.09 13:39
 Re: Berlin 10862 Schienenknecht 30.01.09 18:24
  9489 eisenbahn-nord 30.01.09 20:38
  9780 Joachim Leitsch 31.01.09 09:40


Impressum und Datenschutzbestimmungen :: Dieses Forum basiert auf Phorum 5.
Warning: Illegal string offset 'subject' in /tmp/tpl-default-footer-49f236193eca26e4ae0c6b8b2fb973b3.php on line 20


RSS-Feed "privatbahnforum.de - Die aktuellsten Beiträge (nur im Thread "<")"